Der Schulhof

 

Unser Schulhof besteht aus mehreren Bereichen.

 

Zum einen haben wir den großen Schulhof.

Hier gibt es eine Tischtennisplatte, Turnstangen, einen Sandkasten und viele Bänke unter Bäumen,

die auch mal zu einer Pause einladen.

 

 Auf dem großen Schulhof dürfen die Klassen wochenweise mit unseren Spielfahrzeugen fahren.

Hier ist natürlich Rücksichtnahme eine ganz wichtige Regel.

 

 Auf dem Rindenmulch stehen große Klettergerüste und unsere Hängemattenschaukel, die bei allen Kindern sehr beliebt ist.

Abwechseln ist dabei besonders wichtig.


Der kleine Schulhof liegt hinter dem Pavillon in Richtung „Auf dem Acker“.

Hier gibt es ein großes Fußballfeld mit zwei Toren, auf dem die Kinder aller Klassen gemeinsam Fußball spielen können.

 

Gleich daneben steht unser Wackelparcours. Der ist gar nicht so leicht zu überqueren. Probier es doch auch einmal aus.

 

An der Turnhallenwand wurde eine richtige Kletterwand angebracht, auf der man die ganze Wand entlangklettern kann. Wer schafft es ohne herunterzufallen?

 

Das grüne Klassenzimmer dient als Klassenzimmer im Freien.

So kann der Unterricht bei schönem Wetter auch schonmal nach draußen verlegt werden.

 


Zwischen dem großen und dem kleinen Schulhof liegt unsere große Wiese.

Dort darf von den Osterferien bis zu den Herbstferien gespielt oder auch einfach nur im Gras gelegen werden.

Von den Herbstferien bis zu den Osterferien hält die Wiese Winterschlaf, um sich wieder gut zu erholen.

Es sei denn, es hat kräftig geschneit. Dann werden dort natürlich die tollsten Schneemänner gebaut.

 

 

Außerdem steht auf der Wiese unser neuester Kletterparcours, auf dem man sein Gleichgewicht besonders gut testen und trainieren kann.